Raiffeisenbank Buch-Eching eG fördert die Vereinsarbeit

Mit 4.000 Euro unterstützen die Tiefenbacher Vertreter der Raiffeisenbank Buch-Eching eG Vereine in ihrem Geschäftsgebiet. Zur symbolischen Scheckübergabe begrüßte der Geschäftsstellenleiter Christof Asbeck alle anwesenden Vertreter sowie alle Spendenempfänger. Herr Alois Dreier freut sich über die Spende in Höhe von 1.000 € für den DJK TSV Ast. Ebenfalls mit 1.000 € wurden die Edelweißschützen Zweikirchen für Ihre Jugendarbeit bedacht. Über jeweils 500 Euro freute sich Frau Kornelia Ritter für die Künstlergruppe Ast, Frau Birgit Oberloher, Vorsitzende der Reitergruppe Ast und der erste Vorstand des TSV Tiefenbach Herrn Frank Mihm-Gebauer.  Die Renovierung der Theaterbühne der KLJB Ast soll ebenfalls mit 500 Euro bezuschusst werden. Die Spende nahm der zweite Vorstand Ulrich Ganslmeier gerne entgegen. Die Vertreter sowie der Geschäftsstellenleiter Christof Asbeck bedankten sich bei den anwesenden Vereinsvorstehern, denn an der Vereinsarbeit hängt oft viel Leidenschaft und Freizeit, welche auch mit der Förderung durch die Raiffeisenbank gewürdigt wird.

v.l. Geschäftsstellenleiter Christof Asbeck, Alois Dreier (DJK TSV Ast), Wolfgang Rauch (Vertreter), Kornelia Ritter (Künstlergruppe Ast), Fritz Ruhland (Vertreter), Thomas Mayer (Vertreter), Harald Straßer (Edelweißschützen Zweikirchen), Helga Ganslmeier (Vertreterin), Birgit Oberloher (Reitergruppe Ast), Lorenz Braun (Vertreter), Frank Mihm-Gebauer (TSV Tiefenbach), Josef Wackerbauer (Vertreter) und Ulrich Ganslmeier (KLJB Ast)