Raiffeisenbank spendet 2.500 € an Projekte und Vereine vor Ort

„Wir tuen Gutes und reden darüber“, dass dachten sich die Vertreter der Geschäftsstelle Buch am Erlbach der Raiffeisenbank Buch-Eching eG und spendeten 2.500 € direkt in die Region. Die Vertreter einigten sich auf fünf ortsansässige und gemeinnützige Vereine bzw. Projekte, welche jeweils mit 500 Euro bedacht wurden. Der Geschäftsstellenleiter der Geschäftsstelle Buch am Erlbach Herr Josef Holzner und der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Franz-Xaver Kraft übergaben an Herrn Johannes Dillis Vorstand des Heimat- und Trachtenverein d'Erlbachtaler, e.V. 500 Euro. Des Weiteren nahm Theo Böhm 1. Schützenmeister der Erlbachtaler Schützen Niedererlbach e.V. und Franz Niedermaier, 1. Schützenmeister Sebastiani Schützen e.V., die Spende für Ihren Verein entgegen. Die Rektorin der Grund- und Mittelschule Buch am Erlbach Frau Eva-Maria Loher freute sich über die Unterstützung der naturwissenschaftlichen Projekte an ihrer Schule, sowie eine weitere Spende für ein neues Turngerät, welches die Kinder aussuchen dürfen. Und auch die Kinder des Kindergartens in Buch am Erlbach dürfen sich über eine Unterstützung freuen, die Eva Neuberger, Leiterin des Kindergartens St. Irmengard Buch a. Erlbach entgegengenommen hat.

v.l. Franz-Xaver Kraft (stellv.Aufsichtsratvorsitzender), Johannes Dillis (Vorstand Heimat und Trachtenverein d'Erlbachtaler e.V.), Theo Böhm (1. Schützenmeister Erlbachtaler Schützen Niedererlbach e.V.), Franz Niedermaier (1. Schützenmeister Sebastiani Schützen e.V.), Eva-Maria Loher (Rektorin der Grund- und Mittelschule Buch a. Erlbach), Eva Neuberger (Leiterin Kindergarten St. Irmengard Buch a. Erlbach) und Josef Holzner (GS-Leiter Buch am Erlbach)