Preisverleihung zum Malwettbewerb der Raiffeisenbank Buch-Eching eG

Eching. Wie jedes Jahr führte die Raiffeisenbank Buch-Eching eG an den 3 Schulen im Geschäftsgebiet einen Malwettbewerb durch. Das Thema des Jugendwettbewerbes „jugend creativ“ lautete heuer „Freundschaft ist ... bunt!“.

Jeder hat andere Bilder im Kopf, wenn er an seine Freunde denkt - Erlebnisse, Hobbys oder andere Aktivitäten die jeder mit seinen Freunden verbindet. „Freunde sind wichtige Begleiter in unserem Leben. Mit ihren farbenfrohen Bildern haben uns die jungen Künstler gezeigt, worauf es ihnen beim Thema Freundschaft besonders ankommt und was für sie persönlich einen echten Freund ausmacht. Wir waren fasziniert von der Vielfalt der kreativen Werke und so vielen herausragender Arbeiten“, so Thomas Peter, Vorstand der Raiffeisenbank Buch-Eching eG.

Seit fast 50 Jahren bietet der Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ Schülerinnen und Schülern Raum für ihre Kreativität und ihre Ideen zu wichtigen Themen unserer Gesellschaft. Das Anliegen, Kreativität zu fördern, zählt zum vielfältigen gesellschaftlichen Engagement der Genossenschaftsbanken.

Und somit wurden auch heuer insgesamt 33 Bilder der Schüler prämiert. Die Freude der Gewinner war riesig!

Parallel zum Malwettbewerb wurde noch ein Quiz durchgeführt, wobei weitere 8 Geschenke von den Kindern in Empfang genommen wurden.

„Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Schubart, Rektorin der Grundschule Vilsheim, Herrn Auer, Rektor der Grund- und Mittelschule Kronwinkl-Ast und Frau Loher, Rektorin der Grund- und Mittelschule Buch am Erlbach. Ohne die Unterstützung der Rektoren, Lehrer und der Jury könnten wir „jugend creativ“ nicht Jahr für Jahr wieder mit Leben erfüllen“, sagte Thomas Dax, Vertriebsleiter und Produrist der Raiffeisenbank Buch-Eching eG und bedankte sich für das große Engagement.