AnlegerForum

HUGO BOSS und 4SC zu Gast bei der Raiffeisenbank Buch-Eching eG

Die Raiffeisenbank Buch-Eching eG lud gemeinsam mit der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. ihre Kunden zum Anlegerforum ein.

Eching. Dank der engen und langjährigen Beziehung zur Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. (SdK) versteht es die Raiffeisenbank Buch-Eching eG immer wieder, hochinteressante börsennotierte AGs für einen Vortrag in Eching zu gewinnen. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung. Herr Thomas Dax, Vorstand der Raiffeisenbank Buch-Eching eG eröffnete das Anlegerforum in der Raiffeisenbank. Er machte deutlich, dass die aktuelle Marktlage gerade die Anleger fordert, sich zu ihrem Sparbuch auch über die weiteren möglichen Anlagealternativen zu informieren. Dazu begrüßte er recht herzlich Daniel Bauer, Vorstandsmitglied der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. Herr Bauer stellte den Kapitalanlegern vor, wer sich hinter der SdK verbirgt und welche Ziele die Interessensvertretung deutscher Privatanleger verfolgt. Zudem erfuhren die Gäste in den Fachvorträgen der Experten interessante Informationen über das Portfolio sowie die Entwicklungen der Unternehmen HUGO BOSS und 4SC. Spannende Vorträge hielten dazu Laura Hennig von HUGO BOSS und Dr. Anna Niedl des biopharmazeutischen Unternehmens 4SC AG.
 „Nur durch eine optimale Vermögensstreuung können die Ziele Sicherheit, Rendite und Liquidität optimal auf einander abgestimmt werden“ so waren sich die Experten einig. Gerade deshalb ist es wichtig, sein Vermögen breit zu diversifizieren. Die Kundenberater der Raiffeisenbank Buch-Eching können durch ihr Fachwissen, die langjährige Erfahrung und die genossenschaftliche Beratung ihre Kunden ganzheitlich optimal beraten. „Geldangelegenheit ist Vertrauenssache – überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz“, betonte Thomas Dax, Vorstand der Raiffeisenbank Buch-Eching und bedankte sich bei den Referenten für ihre aufschlussreichen Vorträge.