Satzungsänderung

In der Vertreterversammlung vom  2017 wurde folgende Ergänzung in der Satzung genehmigt.

§ 2 Zweck und Gegenstand Abs. 2

k) Der Erwerb und die Veräußerung sowie die Verwahrung und Verwaltung von anderen Vermögenswerten, insbesondere der Erwerb und die Veräußerung, Vermietung, Verpachtung und Verwaltung von Immobilienvermögen sowie die Entwicklung von Immobilien. 

 

Aufgrund der Satzungsänderung weisen wir auf die Möglichkeiten des § 67a GenG hin.